Ich bin mir sehr sicher, dass Colin sich bereits vor Vollendung seines 12. Lebensmonats im Spiegel erkannt hat. Wir putzen hier auch die Zähne von Beginn an vor dem Spiegel im Bad, damit er diesen Vorgang mit sich in verbindung bringt.
Seit einiger Zeit sagt er ich wenn er sich im Spiegel, auf einem Foto oder in einem Video sieht (Das ICH ist übrigens auch wirklich krass, oder? Er kann ja nicht mal ansatzweise Colin sagen!). Heute saß er dann wieder vor seinem Spiegel und erzählte mit sich. Dann fiel ihm der Aufkleber, den P. auf sein T-Shirt geklebt hatte auf, zog ihn in den Spiegel schauend ab und klebte ihn wieder drauf. Immer und immer wieder übte er das spiegelverkehrte Kleben und Abziehen.